top of page

Unsere ÖFFNUNGSZEITEN

Für unsere Tagesgäste gelten folgende Bring- und Abholzeiten:​

Montag - Freitag: 07.00-12.00 und 14.00-19.00 Uhr

Samstag, Sonntag oder Feiertage: 08.00-18.00 Uhr

Wenn Sie Ihren Hund mittags abholen oder bringen müssen bitten wir Sie, dass zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr zu tun.

Von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr ist täglich Mittagsruhe für die Hunde.

In dieser Zeit nehmen wir keine Hunde an und geben auch keine Hunde ab!

Ferien und geschlossene Wochenenden 2024/2025:

25.05.2024 - 26.05.2024

22.06.2024 - 23.06.2024

24.08.2024 - 25.08.2024

28.09.2024 - 29.09.2024

26.10.2024 - 27.10.2024

23.11.2024 - 24.11.2024

21.12.2024 - 05.01.2025

Wichtig ab 2024!

An den geschlossenen Wochenenden nehmen wir keine Tageshunde an.

Mindestaufenthalt über diese Wochenenden sind 7 ganze Tage (6 Nächte)!

Unsere Besuchszeiten:
Samstag nur nach vorheriger Terminabsprache

Sonntag nur nach vorheriger Terminabsprache

Vereinbaren Sie einfach einen Termin und wir zeigen Ihnen alles.

Hier geht's zum Kontaktformular.

 

Was muss Ihr Hund mitbringen um Teil unseres Rudels zu werden:

  • Ihr Hund muss kastriert sein!

  • Ihr Hund muss rudeltauglich sein.

  • Er oder Sie muss sich selbstverständlich auch bei uns wohlfühlen! Das ist für uns eigentlich das Wichtigste.

 

Falls Sie Ihren Welpen zu uns bringen möchten ist er/sie natürlich auch herzlich Willkommen. Für Welpen wird auch kein Aufpreis verrechnet. Welpen nehmen wir frühestens ab ca. 6 Monaten in die Ferienbetreuung! Je nach Hund eventuell auch erst später.

Was Sie noch wissen sollten:

Wenn Sie nach Ihrem Besuch Ihren Hund zu uns bringen möchten, gibt es für jeden Hund einen Probetag. Zum Probetag ist der ausgefüllte und unterschriebene Betreuungsvertrag und der Impfpass des Hundes mitzubringen!

Sollte sich der Hund nicht mit unseren anderen Gästen verstehen, behalten wir uns vor, diesen Hund abzulehnen. Bei uns gibt es NUR Rudelhaltung und auch keine Möglichkeit unverträgliche Hunde für längere Zeit zu separieren.

Müssen Sie eine abgemachte Betreuung absagen oder verschieben bitten wir Sie, dies mindestens 24 Stunden vorher zu machen. Ausnahme sind Notfälle oder kurzfristige Erkrankung des Hundes oder des Halters.

Bei kurzfristiger Absage (kein Notfall) behalten wir uns vor, den abgemachten Tag in Rechnung zu stellen!

Ebenso bitten wir Sie um Verständnis wenn bei kurzfristiger Anmeldung eine Absage erteilt wird. Da wir nicht unbegrenzt Hunde aufnehmen können kann es vorkommen, dass wir keinen Platz mehr frei haben.

bottom of page